(035024) 706 31 | info@kleine-saechsische-schweiz.de

Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz
Neue Miniaturen

Neue Miniaturen

Richard-Wagner-Denkmal

Das weltweit größte Richard-Wagner-Denkmal, im Liebethaler Grund, erhielt ein Pendant im Maßstab 1:4 und wurde als neueste Miniatur am 26. 05. 2018 in der Kleinen Sächsischen Schweiz feierlich eingeweiht. Bis ins feinste Detail wurde das Monument von dem Studenten Leopold Dietrich, der Hochschule für Bildende Kunst Dresden nachgebildet. In Anwesenheit des Künstlers wurde das nunmehr kleinste Richard-Wagner-Denkmal mit Musik und Lichtinszenierung aus dem Sockel nach oben bewegt. Katja Pinzer-Henning, Leiterin der Richard-Wagner-Stätten Graupa, die Bürgermeister von Lohmen und der Stadt Wehlen Jörg Mildner und Klaus Tittel und der Landtagsabgeordnete Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Jens Michel und zeigten sich begeistert über die neue Miniatur in der Kleinen Sächsischen Schweiz, welche ein weiteres Kapitel aus der Heimatgeschichte ergänzt.

 

 

Steinbruchmodell

Das animierte Steinbruchmodell wurde 2012 neu geschaffen und eingeweiht. In diesem Jahr wird es mit einem funktionstüchtigen zweigleisigen Bremsberg ergänzt.